Core DAO Launches CORE Token: 525M Tokens Up For Grabs!

• Core DAO is launching its native token CORE on February 8, 2023 with an Airdrop distribution of 525,600,000 tokens.
• The Turing-complete blockchain combines Ethereum Virtual Machine (EVM) and Satoshi Plus consensus to meet Bitcoin’s decentralization and security.
• Major crypto exchanges such as Binance, OKX, Huobi Global, and BitMart are supporting the launch of CORE.

Core DAO Launching CORE Token

Core DAO is launching its native token CORE on February 8, 2023 with an Airdrop distribution of 525,600,000 tokens or 25.029% of the total supply. The Turing-complete blockchain combines Ethereum Virtual Machine (EVM) and Satoshi Plus consensus to meet Bitcoin’s decentralization and security.

Major Crypto Exchanges Supporting Core DAO

The excitement in the crypto community about the EVM-compatible blockchain increases every day as major cryptocurrency exchanges such as Binance, OKX, Huobi Global, and BitMart are supporting the launch of CORE. Meanwhile, the global crypto market kick off 2023 with a bullish trend and Core DAO launched its mainnet on January 14th this year.

Unlocking Remaining Tokens over Two Years

As per Core DAO Mainnet announcement 75% of remaining tokens would be unlocked monthly over two years period after initial distribution. The current crypto market boosted by 1% increase in a day creating a market cap of $1.12 trillion while Bitcoin surged over 40% in preceding month trading at $23K price level and Ethereum traded in $1,700 range soaring 33%.

Benefits from Combining EVM & Satoshi Plus Consensus

The combination of EVM & Satoshi Plus consensus enables Ethereum’s interoperability composability and scalability to meet Bitcoin’s reliability decentralization & security providing users access to wide range of benefits like low transaction cost compared to other blockchains out there along with improved scalability & high throughput capabilities making it attractive option for developers & business alike who need robust underlying technology that can support their applications & services securely..

Conclusion

Overall Core DOA provides platform for developers businesses & users alike by combining best features from both worlds offering unique solutions that no other blockchain can provide currently which makes it attractive platform for many use cases across various industries in near future keeping up with current trends momentum helping industry grow further without compromising safety or privacy concerns associated with digital asset investments today.

Fmr CEO of FTX Seeks Access to Crypto Assets, Challenges Bail Condition

• Former CEO of FTX, Sam Bankman-Fried (SBF), has asked a court for access to crypto assets held by the exchange.
• SBF was charged with wire fraud and money laundering and was released on bail with the condition of giving up access to any cryptocurrencies held by FTX and Alameda Research.
• Mark Cohen, Bankman-Fried’s attorney, wrote a letter to the court on January 28 arguing that the bail condition should be lifted since the only basis presented for securing that condition has not been proved.

On January 28, 2023, Sam Bankman-Fried, the former CEO of FTX, asked a court for access to crypto assets held by the exchange. Bankman-Fried had resigned as CEO of FTX on November 11th, 2022, and was subsequently charged with wire fraud and money laundering. After being released on bail, he was required to give up access to any cryptocurrencies held by FTX and its trading arm, Alameda Research.

Mark Cohen, Bankman-Fried’s attorney, wrote a letter to the court on January 28 arguing that the bail condition should be lifted. Cohen argued that the defense team assumed that the Government’s investigation had confirmed what SBF has said all along – that he did not access and transfer the assets – in light of the three weeks that have passed since the initial pretrial conference. However, the United States Department of Justice (DOJ) submitted a document on January 27, suggesting that further investigation was still required in order to determine the source of the funds and how they were used.

In the letter, Cohen also noted that Bankman-Fried had been denied access to his own cryptocurrency holdings and that, since the investigation had not confirmed any wrongdoing, the bail conditions should be lifted. Cohen argued that denying Bankman-Fried access to the crypto assets was unfair, given he had been released on bail and was not in custody.

The court has yet to rule on Bankman-Fried’s request. It remains to be seen whether Bankman-Fried will be granted access to the crypto assets held by FTX. In the meantime, the investigation into the fraud case continues.

Maximize Your Returns in 2023 with Toncoin (TON), Quant (QNT) and Orbeon Protocol (ORBN)

-Toncoin (TON) has experienced a 30% surge in price and is expected to grow in 2023.
-Quant (QNT) has declined by more than 80% from its ATH and is predicted to make great gains in the first quarter of the year.
-Orbeon Protocol (ORBN) has risen by 987% and is anticipated to surge by 6000% early in the year.

The cryptocurrency world is an ever-evolving space, with new projects and tokens being introduced almost every day. Some tokens, however, stand out from the rest due to their unique features and potential to generate returns for investors. Toncoin (TON), Quant (QNT) and Orbeon Protocol (ORBN) are some of the most promising tokens in the market right now, and they are all expected to experience significant growth in 2023.

Toncoin (TON) is one of the most popular tokens in the market right now. It recently shot up by over 30% after it was announced that you can now buy anonymous telephone numbers using Toncoin (TON). The virtual telephone SIM cards that anyone can buy using Toncoin (TON) have the +888 prefix number that is available on the Open Network Blockchain as collectibles. This added more utility to the Toncoin (TON) network and investors are hoping that with more similar innovations, the token’s value will continue to rise and deliver a better return on investment in 2023.

Quant (QNT) is another token that has seen its fair share of ups and downs. Last October, QNT shot up from $40 to $225+. However, due to the ongoing bearish trends, QNT is currently hovering around the $90 mark. Nevertheless, investors are expecting the token to make huge gains in the first quarter of the year, as the team behind the project is actively working on increasing its utility and boost its price.

Finally, Orbeon Protocol (ORBN) is a new project that is aiming to revolutionize the venture capital industry. The token has already attracted a horde of investors in its presale stage and is currently at the third phase of its presale. ORBN has risen by an impressive 987% and is anticipated to surge by 6000% early in the year, making it a great investment opportunity for those looking to get in on the ground floor.

In conclusion, Toncoin (TON), Quant (QNT) and Orbeon Protocol (ORBN) are all tokens with great potential to grow in 2023. With the right investments and a little patience, investors of these tokens could see great returns on their investments in the coming year.

Nexo Fined $45M for Unregistered Securities Sales by SEC

• The SEC has charged crypto lender Nexo with unregistered security sales, and Nexo has agreed to pay a $45 million fine.
• SEC Chair Gary Gensler noted that Nexo had bypassed essential disclosure requirements designed to protect investors.
• Nexo has also agreed to cease its unregistered lending product to US investors.

Nexo, a cryptocurrency lending platform, has recently been charged by the US Securities and Exchange Commission (SEC) for unregistered security sales. According to the SEC, the crypto firm failed to register its crypto asset lending product and allowed US customers to earn from it without registering. As part of an agreement, Nexo has agreed to pay a hefty $45 million fine and cease its unregistered lending product to all US investors.

In a statement, SEC Chair Gary Gensler commented on the situation, saying: “We charged Nexo with failing to register its retail crypto lending product before offering it to the public, bypassing essential disclosure requirements designed to protect investors. Compliance with our time-tested public policies isn’t a choice.” Gensler also noted that the SEC would remain relentless in holding crypto-operating firms accountable.

Nexo had launched its crypto asset lending product in 2020, allowing US customers to earn interest on their digital assets. According to the SEC, Nexo had not registered the product with the agency and had not filed a registration statement. The SEC further noted that Nexo had not made the necessary disclosures regarding the product before offering it to the public.

The SEC has been increasingly vigilant when it comes to crypto-related businesses. Earlier this month, the agency had charged Ripple Labs Inc., a digital currency company, with conducting unregistered securities transactions. In a statement, the SEC had noted that Ripple had raised over $1.3 billion through the sale of its XRP tokens without registering the offering with the agency.

The SEC’s enforcement action against Nexo is yet another example of the agency’s commitment to protecting investors and ensuring compliance with US securities laws. Crypto-related businesses should take heed of the SEC’s actions and ensure that they comply with the agency’s regulations. Failure to do so could result in hefty fines and other penalties.

Die besten Broker für den Kauf von Cardano

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Ort sind, um Cardano zu kaufen, gibt es eine Reihe von Optionen. Es hängt alles davon ab, welche Art von Kryptowährung Investor Sie sind. Jemand, der eine kleine Menge Cardano zu seinem Portfolio hinzufügen möchte, hat andere Bedürfnisse als jemand, der regelmäßig handeln möchte. Hier sind unsere Empfehlungen für die besten Broker, um Cardano zu kaufen, und worauf Sie achten sollten.

Worauf Sie beim Kauf von Cardano achten sollten

Das erste, wonach Sie beim Kauf von Cardano Ausschau halten sollten, ist eine Top-Kryptowährungs-App, eine Börse oder ein Broker, der mit dem ADA-Coin handelt. Die meisten Börsen und Apps bieten Cardano an, da der Token gut etabliert ist und seit einiger Zeit zu den Top 10 Kryptos nach Marktkapitalisierung gehört.

Bei der Suche nach dem besten Ort, um Cardano zu kaufen, ist es auch gut, die folgenden Punkte zu berücksichtigen.

Sicherheit

Im Laufe der Jahre gab es mehrere aufsehenerregende Hacks bei Krypto-Börsen, daher ist es wichtig, eine Börse zu finden, die der Sicherheit Priorität einräumt. Achten Sie auf Börsen, die den Großteil ihrer Vermögenswerte offline in einem Kühlhaus aufbewahren. Einige verfügen über externe Sicherheitsprüfungen und andere über eine Versicherung gegen Hackerangriffe, was einen zusätzlichen Schutz darstellt.

Gebühren

Es kann sein, dass Sie für Einzahlungen, Handel und/oder Abhebungen eine Gebühr zahlen müssen. Gebühren können Ihre Gewinne schmälern, und Kryptowährungsplattformen sind nicht immer transparent, wie die Gebühren berechnet werden. Dies kann es schwierig machen, Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen.

Bevor Sie Geld bei einer Kryptowährungsbörse einzahlen, ist es wichtig, dass Sie alle diese Kosten verstehen. Es ist auch eine gute Idee, den Wechselkurs zu testen, der Ihnen auf verschiedenen Plattformen angeboten wird, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.

Benutzerfreundlichkeit

Manche Leute wollen eine Website, auf der es einfach ist, Fiat-Währung (traditionelle Währung) in Cardano umzutauschen. Andere suchen nach komplexeren Krypto-Handelsfunktionen. Bei der Suche nach dem besten Ort, um Cardano zu kaufen, sollten Sie die einzelnen Plattformen so weit wie möglich erkunden, bevor Sie Geld einzahlen. Scheuen Sie sich nicht, mehr als ein Konto einzurichten und zu experimentieren.

Wenn Sie Ihre Kryptowährungen unterwegs verwalten möchten, sollten Sie darauf achten, dass es eine gute mobile App gibt. Und schauen Sie sich die Bildungsressourcen an, um zu sehen, wie zugänglich die Plattformen sind – Sie werden feststellen, dass einige eine Menge nützlicher Informationen bieten. Und wenn Sie in der Lage sein wollen, Ihre Cardano-Kryptowährung auf eine externe Krypto-Brieftasche zu übertragen, stellen Sie sicher, dass diese Funktion verfügbar ist.

Krypto-Auswahl

Wenn Sie nur daran interessiert sind, Cardano zu kaufen, brauchen Sie keine große Auswahl an Token. Wenn Sie jedoch vorhaben, auch Bitcoin (BTC) oder andere Kryptowährungen zu kaufen, sollten Sie sich ansehen, welche Münzen verfügbar sind. Eine Möglichkeit, um sicherzugehen, dass die Plattform eine gute Mischung bietet, besteht darin, zu überprüfen, ob die 20 wichtigsten Münzen nach Marktkapitalisierung auf der Liste stehen. Sie können sich auch ansehen, wie oft der Broker, die Börse oder die App neue Münzen auflistet und welche Kriterien sie verwendet.

Boni, lokale Verfügbarkeit, Einsätze und mehr

Nur wenige Kryptowährungsplattformen sind in jedem US-Bundesstaat verfügbar, daher ist es eine gute Idee, die Abdeckung zu überprüfen, bevor Sie zu weit gehen. Wenn Sie Amerikaner sind, kaufen Sie Cardano am besten über eine Börse, die für den Betrieb in den USA zugelassen ist.

Mehrere Krypto-Börsen und Broker bieten Anmeldeboni für neue Kunden an. Dies kann Ihrer anfänglichen Cardano-Investition einen schönen Schub geben. Lassen Sie sich davon aber nicht zu sehr beeinflussen – wenn eine Börse einen guten Bonus bietet, aber hohe Gebühren verlangt, kann es auf lange Sicht teurer werden.

Cardano verwendet ein Proof-of-Stake-Modell, um sich selbst sicher zu halten. Für Investoren bedeutet dies, dass sie ihre Token für einen bestimmten Zeitraum binden können, um zur Sicherheit des Netzwerks beizutragen und Zinsen zu verdienen. Wenn dies für Sie von Interesse sein könnte, nehmen Sie sich die Zeit, die Ins und Outs des Staking zu verstehen und suchen Sie nach einer Plattform, die Cardano Staking anbietet.

Was ist Cardano?

Cardano (ADA) ist eine beliebte Kryptowährung, die 2015 von Charles Hoskinson ins Leben gerufen wurde, der auch Ethereum (ETH) mitbegründet hat. Der ADA-Token ist das Rückgrat des Cardano-Netzwerks.

Cardano ist ein programmierbares Blockchain-Ökosystem, das Entwickler nutzen können, um dezentrale Anwendungen zu erstellen. Diese Kryptowährung der dritten Generation hat sich zum Ziel gesetzt, einige der Probleme von Ethereum zu lösen, indem sie zum Beispiel die Verarbeitungsgeschwindigkeit verbessert und die Transaktionskosten senkt.

Bei der Entwicklung wurde ein langsamer und beharrlicher Ansatz gewählt. Jeder Schritt wird vor der Implementierung von Fachkollegen geprüft. Cardano ist eine von mehreren Kryptowährungen, die Smart Contracts ausführen können. Wie wir bereits erwähnt haben, wird ein Proof-of-Stake-Validierungsmodell verwendet. Das bedeutet, dass nur Personen, die das Cardano ADA-Token besitzen, Blöcke validieren können.

Wo kann man Cardano kaufen?

Sie können Cardano von fast überall auf der Welt über einen Broker oder eine Kryptowährungsbörse kaufen. Sie können entweder eine andere Kryptowährung gegen Cardano tauschen oder Fiat-Geld einzahlen und es in ADA umwandeln. Im Großen und Ganzen können Sie Cardano über einen Krypto-Broker, eine Börse oder eine App kaufen.

Einige Börsenmakler bieten ihren Kunden eine begrenzte Auswahl an Kryptowährungen an. Wenn Sie bereits ein Konto bei einem Broker haben, der mit Cardano handelt, könnte dies eine gute Option sein. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie nur daran interessiert sind, eine kleine Menge Cardano zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen, aber nicht aktiv mit Kryptowährungen handeln oder sich um die Verwaltung eines anderen Anlagekontos kümmern möchten.

Es ist relativ einfach, ein Konto bei einer Kryptowährungsbörse einzurichten. Sie müssen wahrscheinlich einen Lichtbildausweis und einen Adressnachweis einreichen, um Ihr Konto zu verifizieren. Kryptowährungsbörsen bieten in der Regel ein breiteres Spektrum an Münzen und haben mehr Funktionen als Makler. Im Gegensatz zu Brokern ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Börsen bei der SEC registriert sind, sodass sie möglicherweise weniger Anlegerschutz bieten.

Die meisten Top-Krypto-Broker und -Börsen haben auch Handels-Apps, mit denen Sie Cardano ganz einfach von Ihrem Handy aus kaufen können. Cardano ist jedoch nicht über beliebte Zahlungs-Apps wie PayPal, Venmo und CashApp erhältlich.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf von Cardano?
Die Gebühren für den Kauf von Cardano hängen von der Plattform ab, die Sie verwenden. Leider gibt es viele verschiedene Formen und Größen von Krypto-Gebühren, und es gibt nicht viel Konsistenz zwischen den verschiedenen Plattformen. Achten Sie bei der Auswahl einer Kryptowährungsplattform insbesondere auf Folgendes.

  • Einzahlungsgebühren: Je nach Zahlungsmethode werden oft Gebühren für die Einzahlung von Fiat-Währung erhoben. Fast alle Börsen erheben Gebühren für Einzahlungen per Kreditkarte, aber eine Banküberweisung ist oft kostenlos. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihr Geld oder Ihre Kryptowährung einzahlen wollen, und vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie viel das kostet.
  • Handelsgebühren: Diese werden oft in Form eines prozentualen Anteils am Handelsvolumen erhoben, es kann aber auch eine feste Gebühr erhoben werden. Manchmal gibt es auch eine versteckte Gebühr, die in den Handelskurs integriert ist – oder eine Mischung aus allen drei.
  • Abhebungsgebühren: Diese variieren in der Regel von Kryptowährung zu Kryptowährung, aber einige Börsen bieten kostenlose Abhebungen an. Bei anderen ist es billig, Geld einzuzahlen, aber die Kunden müssen eine hohe Gebühr zahlen, wenn sie ihr Vermögen abheben wollen.

Die besten Orte, an denen man Cardano kaufen kann, werden ihre Gebührenstrukturen transparent machen. Auf diese Weise können Anleger die Kosten für den Handel einplanen.

Wo ist es sicher, Cardano zu kaufen?

Es ist sicher, Cardano von seriösen Kryptowährungsplattformen mit guten Sicherheitsverfahren zu kaufen. Achten Sie auf Sicherheitsmaßnahmen wie:

  • Offline-Lagerung der Vermögenswerte in einem kalten Lager
  • Drittanbieter-Versicherung
  • Bug-Bounty-Programme

Wie bei den Gebühren ist Transparenz wichtig – seien Sie misstrauisch, wenn eine Plattform keine Angaben zu ihren Sicherheitsmaßnahmen macht.

Auf Benutzerebene sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren. Bei der 2FA müssen Sie bei jeder Anmeldung zusätzliche Daten eingeben, z. B. einen per E-Mail zugesandten Sicherheitscode. Bei einigen Börsen können Sie Abhebungen auf eine Whitelist setzen, d. h. Sie können Abhebungen auf vorher genehmigte Adressen beschränken.

Jede Investition in Kryptowährungen birgt ein Risiko, und Cardano ist da keine Ausnahme. Der Preis ist wahrscheinlich extrem volatil, und der sicherste Weg, Cardano zu kaufen, ist, nur Geld auszugeben, das Sie sich leisten können, zu verlieren. Auf diese Weise verlieren Sie nicht Ihre gesamten Ersparnisse, wenn der Preis dramatisch fällt.

Wenn Sie Cardano gekauft haben, sollten Sie sich auch überlegen, wo Sie es aufbewahren wollen. Kryptowährungen haben einen privaten Schlüssel, der ein bisschen wie eine Bank-PIN ist. Wenn Sie den Schlüssel nicht kontrollieren, haben Sie auch nicht die volle Kontrolle über Ihre Kryptowährung. Wenn also die Kryptoplattform, die Sie zum Kauf von Cardano verwendet haben, gehackt wird und Sie Ihre ADA-Token verlieren, wäre es sehr schwierig, sie wiederzubekommen. Deshalb ziehen es manche Leute vor, ihre Münzen in eine Wallet zu verschieben, die sie kontrollieren.

Dies kann jedoch seine eigenen Komplikationen mit sich bringen, insbesondere für neue Investoren. Wenn Sie zum Beispiel das Passwort für Ihre Hardware-Wallet verlieren, gibt es keine praktische Funktion zum Vergessen des Passworts“. Kryptowährungen im Wert von Milliarden von Dollar stecken in Wallets, auf die man nicht mehr zugreifen kann, weil die Leute ihre Schlüssel vergessen oder ihre Wallets verloren haben. Dies ist nur einer der Gründe, warum manche Menschen ihre Kryptowährungen lieber auf der Plattform lassen, auf der sie sie gekauft haben.

Bei der Frage, wo man Cardano am besten kaufen kann, kommen mehrere Kryptobörsen in Frage. Hoffentlich haben Sie jetzt ein gutes Verständnis dafür, worauf Sie auf Ihrer Cardano-Reise achten sollten.

O eToro oferece 13 mercadorias

Plataformas e dispositivos móveis
Outra área importante que iremos analisar é a das plataformas de negociação disponíveis e como pode negociar com o eToro através de dispositivos móveis ou outros.

Ferramentas de cartografia e comércio

A plataforma eToro oferece uma grande variedade de indicadores gráficos e ferramentas que o podem ajudar no comércio. Há um total de 13 ferramentas de cartografia e mais de 60 ferramentas e indicadores complementares. Visite https://www.indexuniverse.eu/pt/etoro/ para saber mais.

Também pode utilizar uma ferramenta de comparação útil para comparar dois ou mais bens.

Plataforma de trabalho proprietária
O eToro oferece apenas um tipo de plataforma de negociação. Esta é a sua própria plataforma comercial proprietária que construiu uma reputação ao longo dos anos por ser extremamente intuitiva e fácil de usar. Esta plataforma perfeitamente organizada tem uma curva de aprendizagem melhor do que outras plataformas.

Uma das áreas mais importantes da plataforma é a secção „feeds“. Isto permite-lhe envolver-se plenamente no aspecto social da plataforma com outros comerciantes. Aqui podem partilhar informações, previsões, notícias, imagens e muito mais para se ajudarem uns aos outros.

Dispositivos móveis

O comércio de divisas é essencial no mercado actual. A plataforma de comércio móvel de eToro é perfeitamente adequada para esta área e pode ser utilizada no seu Android ou iOS móvel ou dispositivo inteligente, mas não num smartwatch.

Tem uma grande variedade de línguas, incluindo inglês, alemão, espanhol, francês e italiano, o layout é semelhante ao da plataforma de secretária e tem também uma alimentação de activos e uma secção favorita, bem como uma lista de vigilância personalizável e alertas de notificação enviados para o seu dispositivo, dependendo das suas necessidades.

De facto, as duas plataformas são muito semelhantes, com a única diferença de serem menos ferramentas de desenho e gráficos em dispositivos móveis. No entanto, ainda é totalmente válido para se manter actualizado e negociar em viagem com eToro para dispositivos móveis.

Mercados
Qual seria o melhor corretor forex se não houvesse mercados para negociar? Todas as possibilidades que o eToro tem para oferecer:

Forex
eToro oferece 47 pares de moedas, incluindo as principais opções, bem como opções secundárias e exóticas.

Os spreads nos principais pares de moedas começam em 1 pip.

Mercadorias
O eToro oferece 13 mercadorias:

7 Metais (ouro, prata, cobre, platina, paládio, níquel e alumínio).
4 produtos „macios“ (trigo, cacau, algodão e açúcar)
2 Energia (petróleo, gás natural)
Índices de Stock
13 principais índices globais disponíveis para negociação, incluindo:

Ásia: China, Hong Kong, Japão
UE: Reino Unido, França, Alemanha, Espanha, Europa
US: US Dollar Index, DJ30, NASDAQ, S&P500

Criptoassetes e carteira eToro
A eToro oferece:

17 Criptocurrências (incluindo as mais famosas como Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ripple, Dash, etc.).
1 Cryptometal 9 (GOLD/BTC)
16 Cripto-Crypto
64 Pares cripto-fiat
No comércio de cryptoasset, eToro lançou recentemente a eToro cryptowallet. Como comerciante de eToro, pode transferir os seus crypto-assets para a sua carteira de eToro se os quiser guardar.

Se é um comerciante eToro sediado nos EUA, esta é a única categoria actualmente disponível para negociar.

Bitcoin Victory Erfahrungen & Test

Wer im Bereich Bitcoin regelmäßig und vor allem viel Geld verdienen möchte, der kann sich nach einer geeigneten Software umsehen, die beim Traden unterstützt. Beim Anbieter Bitcoin Victory handelt es sich um eine solche Plattform. Hier wurde sich mit dem Handeln der Kryptowährung so lange befasst, bis eine Software entwickelt werden konnte, welche Änderungen beim Kurs in vielen Fällen voraussagen können. Das bedeutet eine große Erleichterung, nicht nur für Anfänger in Sachen Trading.

Derartige Bots helfen dabei, die aktuelle Marktsituation besser einschätzen zu können. In der Folge werden Entscheidungen erleichtert. Natürlich besteht auch hier keine Garantie für Gewinne, aber immerhin werden die Chancen verbessert.

### Logo ###

Beschreibung des Anbieters Bitcoin Victory

Erst vor Kurzem wurde dieser Anbieter von vielen Menschen aus der ganzen Welt zu einer der besten Plattformen für den Handel von Bitcoin und Co. gewählt. Der voll automatisierte Bot für das Trading funktioniert nach einem eigentlich recht simplen Prinzip: Es wurden Daten gesammelt, die alle zusammen die Berechnung von Wahrscheinlichkeiten in Bezug auf die Preisentwicklung bei Kryptowährung zulassen. Indem der Bot Käufe und Verkäufe für die Nutzer ausführt, kann auf diese Weise ein Gewinn gemacht werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte die Aktivitäten des Bots dennoch genau beobachten.

Der Vorteil des Handelns in Echtzeit ist gerade bei der Nutzung dieses Bots nicht zu unterschätzten. Welcher menschliche Anleger ist schon dazu in der Lage, den Markt an 24 Stunden am Tag genau zu beobachten? Das schafft quasi niemand. Doch Bitcoins werden sowohl tagsüber als auch in der Nacht gehandelt. Sogar an Wochenenden und Feiertagen bleibt der Markt geöffnet.

### Kenzahlen ###

Die Menschen hinter Bitcoin Victory

Der große Name hinter diesem Anbieter lautet Gary Roberts. Hier handelt es sich um einen bekannten Investor mit sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet Trading. Er hat die Plattform bereits im Jahr 2017 ins Leben gerufen und möchte über diese Anlegern aktiv beim Handeln helfen. Der Gründer hatte ein ganz bestimmten Ideal: Auch Laien, die im Hauptberuf eigentlich etwas anderes tun, sollen eine reale Chance bekommen, mit Bitcoin Geld zu verdienen. Dieses Ziel hat der Investor bis heute erreicht, denn viele Nutzer sind durchaus sehr zufrieden mit dem Anbieter.

### 3 Schritte ###

Diese Meinung kursieren über Bitcoin Victory

Wer zum ersten Mal mehrere hundert Dollar mit der Plattform verdient hat, der ist natürlich sofort begeistert. In diesem Fall legen die meisten Nutzer ihre anfängliche Skepsis ab und freuen sich, dass es einen solchen Bot heute überhaupt gibt. Obwohl viele Bekannte den Anlegern oftmals wenig Glauben schenken, können Beweise in Form von Kontoauszüge und anderen Unterlagen auch Außenstehende überzeugen.

Alle Vorteile und Nachteil im Überblick

Die wohl größte Stärke diese Plattform ist die überaus hohe Benutzerfreundlichkeit, Gerade Laien finden sich hier sehr schnell ein, auch wenn sie keinerlei Erfahrung mitbringen. Dass die Software zudem völlig kostenlos genutzt werden kann, ist ebenfalls einer der vielen nennenswerten Vorteile. Es gibt keine Gebühren für die Nutzung des Kontos, welches ebenfalls ohne eine Gebühr erstellt werden kann.

Die Reputation in vielen verschiedenen Ländern lässt viele neue Anleger Vertrauen fassen. Die zahlreichen positiven Stimmen sind ebenfalls einer der zahlreichen Vorteile.

Dass sofortige Auszahlungen getätigt werden können, wissen ebenfalls viele Anleger zu schätzen. Immerhin ist das gewonnene Geld auf diese Weise zeitnah verfügbar und kann entweder erneut investiert oder anderweitig angelegt werden.

Dass es aktuell praktische Demo-Trades gibt, kann viele Nutzer überzeugen. Wer hier ausreichend Zeit investiert, um die Trades zu üben, der wird in der Praxis bestimmt sicherer agieren.

Der Nachteil ist recht klein im Vergleich zu den positiven Punkten: Es gibt aktuell keine App. Dafür darf die Browser-Version bequem von verschiedenen Geräten aus genutzt werden.

Abschließendes Ergebnis

Abschließend kann gesagt werden, dass es sich bei Bitcoin Victory um eine Plattform handelt, die das Vertrauen der Nutzer zu Recht verdient hat. Hier lassen sich sowohl große Gewinner erzielen, als auch ein regelmäßigen Nebenverdienst erwirtschaften. Natürlich gibt es dafür keine Zusicherung vonseiten des Anbieters – das wäre schließlich alles andere als seriös.

Bitcoin wird verwundbar

Der Bitcoin-Preis bewegt sich langsam nach unten und handelt deutlich unter $33.500 gegenüber dem US-Dollar. BTC bleibt dem Risiko eines größeren Rückgangs ausgesetzt, wenn er die Unterstützungszone von $32.000 durchbricht.

Bitcoin hat Mühe, sich zu erholen und handelt deutlich unter $33.500 und $33.000.
Der Preis handelt jetzt in der Nähe von $32.200, aber er ist deutlich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) wurde ein Durchbruch unter ein bärisches Fortsetzungsmuster mit Unterstützung bei $32.900 verzeichnet.
Es ist wahrscheinlich, dass das Paar nach unten beschleunigt, wenn es einen klaren Durchbruch unter die Unterstützungszone von $32.200 gibt.

Der Bitcoin-Preis bleibt gefährdet

In den vergangenen Sitzungen hat der Bitcoin-Preis Abwärtsbewegungen unter die Unterstützungszonen von $34.000 und $33.500 erlebt. BTC wurde sogar unterhalb der $33.000-Marke gehandelt und pendelte sich deutlich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Viele Anleger schauen daher auch auf  alternative Anwendungen, wie Bitcoin Circuit zum Beispiel.

Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares gab es auch einen Durchbruch unter ein bärisches Fortsetzungsmuster mit einer Unterstützung bei $32.900. Es handelt jetzt in der Nähe von $32.200, liegt aber deutlich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Das jüngste Tief wurde bei $32.208 gebildet und der Preis konsolidiert sich jetzt.

Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe des 32.500 $ Levels. Es liegt in der Nähe des 23,6% Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $33.354 zum Tief bei $32.208.

Bitcoin-Preis

Es bildet sich auch ein absteigender Kanal mit einem Widerstand bei $32.800 auf dem gleichen Chart. Der Channel-Widerstand liegt in der Nähe des 50% Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $33.354 bis zum Tief bei $32.208. Ein klarer Durchbruch über den Kanalwiderstand und dann $33.000 könnte eine ordentliche Erholung einleiten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei $33.500.

Weitere Verluste bei BTC?

Wenn es bitcoin nicht gelingt, sich über die Widerstände bei $33.000 und $33.500 zu erholen, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs. Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe des Niveaus von $32.200.

Die Hauptunterstützung befindet sich immer noch in der Nähe der 32.000 $-Marke, unter der der Preis leicht in Richtung der 30.000 $-Marke fallen könnte. Weitere Verluste könnten einen Rückgang in Richtung der 28.800 $-Marke in naher Zukunft in Gang setzen.

Technische Indikatoren:

MACD auf der Stunden-Chart – Der MACD bewegt sich langsam in den zinsbullischen Bereich.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt deutlich unter der 50-Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – $32.200, gefolgt von $32.000.

Wichtige Widerstandsniveaus – $33.000, $33.500 und $34.000.

Elon Musk diz que a Tesla agora aceita Bitcoin de clientes dos EUA

A Tesla inicialmente sugeriu aceitar o Bitcoin para pagamentos em um processo na SEC no início deste ano.

Elon Musk anunciou que os carros da Tesla agora podem ser comprados usando Bitcoin ( BTC )

O CEO da empresa de carros elétricos e “ Technoking “ disseram que a empresa operaria nós de Bitcoin diretamente e manteria o Bitcoin que acumular sem convertê-lo em fiat.

A Tesla sinalizou pela primeira vez sua intenção de começar a aceitar Bitcoin Evolution para produtos no início de fevereiro, após a compra de US $ 1,5 bilhão do ativo digital, mostrou um arquivo da SEC . A opção de comprar um Tesla usando BTC será estendida apenas para clientes nos Estados Unidos por enquanto.

A insistência de Elon Musk de que o Bitcoin ganho com a venda dos veículos da empresa não será convertido em fiduciário sugere que ele não está apenas sendo utilizado como meio de transação, mas também como ferramenta de investimento.

Ao executar seus próprios nós Bitcoin dedicados, a Tesla se juntará a uma rede global de operadoras ponto a ponto que hospedam e sincronizam o blockchain Bitcoin

Os visitantes do site da Tesla a partir de um endereço IP com base nos EUA agora verão um novo widget de pagamento Bitcoin adicionado às opções de checkout do site. O impacto da aceitação do Bitcoin pela Tesla pode ter sido sentido no mercado de criptomoedas na manhã de quarta-feira. Coincidindo com a notícia, o valor em dólares do Bitcoin saltou 2,9%, de $ 54.056 para $ 55.630.

Os termos e condições do Bitcoin da Tesla afirmam que o Bitcoin é o único ativo digital que a Tesla aceita como pagamento por seus produtos no momento. „Você não pode fazer compras conosco usando qualquer outro ativo digital, incluindo produtos de fork do Bitcoin, como Bitcoin Cash e Bitcoin SV. Nossa carteira digital Bitcoin não está configurada para detectar ou receber ativos digitais que não sejam Bitcoin“, declaram os termos.

Blue Ridge Bank bietet als erste U.S. Commercial Bank Bitcoin-Zugang über Geldautomaten an

Am Mittwoch (10. Februar) gab die Blue Ridge Bank bekannt, dass sie die erste US-Geschäftsbank ist, die ihren Karteninhabern erlaubt, Bitcoin über Geldautomaten zu kaufen und einzulösen“.

Blue Ridge Bank bietet eine breite Palette von Finanzdienstleistungen

Blue Ridge Bank, N.A., ist die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Blue Ridge Bankshares, Inc. Sie bietet über ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen „eine breite Palette von Finanzdienstleistungen an, darunter Retail- und Commercial-Banking, Lohnbuchhaltung, Versicherungen, Kartenzahlungen, Hypothekenkredite für Groß- und Privatkunden sowie staatlich garantierte Kredite“.

Laut der Pressemitteilung der Bank hat Brian K. Plum, Chief Executive Officer von Blue Ridge Bankshares, Inc. (NYSE American: BRBS), der Muttergesellschaft der Blue Ridge Bank, folgendes zu sagen:

„Die Blue Ridge Bank freut sich, ihre Entwicklung fortzusetzen, um die wachsenden Bedürfnisse unserer aktuellen und zukünftigen Kunden zu erfüllen. Die Geldautomaten sind weiterhin in der Lage, Bargeld- und Abfrageaktivitäten zu bedienen, so dass dies einfach eine Aufstockung der Dienstleistungen ist und unser Engagement für die Zukunft des Bankwesens für alle Kunden bekräftigt.“

Die Blue Ridge Bank ist in der Lage, ihren Kunden Bitcoin Loophole anzubieten, dank einer Partnerschaft mit BluePoint ATM Solutions (die 2009 gegründet wurde, um „als Ressource für Gemeinschaftsbanken und Kreditgenossenschaften zu dienen“) und LibertyX (die „2014 den ersten Bitcoin-Geldautomaten in Amerika eingeführt haben“).

Chris Yim, LibertyX Mitbegründer und CEO, erklärte:

„Wir sind geehrt, mit Blue Ridge Bank und BluePoint zu arbeiten. Seit Jahren haben die Verbraucher nach der Möglichkeit gefragt, Bitcoin von ihren Banken zu kaufen. Wir sind stolz darauf, dass BRB die erste Bank in der Nation ist, die Bitcoin-Dienste an ihren Geldautomaten anbietet. LibertyX bietet den Verbrauchern das Vertrauen und die Leichtigkeit, zu 8.500 Geldautomaten in lokalen Geschäften, Apotheken und Tankstellen zu gehen. Jetzt können sie auch Bitcoin an ihrem lokalen Bank-Geldautomaten kaufen.“

Der Handel der Aktie eingestellt

Jon Amar, ein externer Sprecher der Muttergesellschaft der Blue Ridge Bank, sagte gegenüber Coindesk, dass die New York Stock Exchange (NYSE) den Handel der Aktie (BRSB) am Mittwoch eingestellt hat:

„Die NYSE hat uns mitgeteilt, dass die Aktie des Unternehmens auf die Nachricht reagiert hat und aufgrund der Volatilität ein Limit Up/Limit Down (LULD) Handelsstopp ausgelöst wurde. Der LULD ist eine 5-minütige Handelspause. Derzeit wird die Aktie mit 75K Aktien im Vergleich zu ihrem 30-Tage-AV von 10K Aktien mit ca. 5% gehandelt.“